Ammore e Malavita - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm Telefon: 069 212 45 664
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ammore e Malavita

Film Beschreibung
Ammore e malavita - Love & Crime

Neapel: Gangsterkönig Don Vincenzo will mit Hilfe seiner Gattin Donna Maria unerkannt aussteigen, daher wird an seiner Statt ein harmloser Schuhmacher zu Grabe getragen. Doch die junge Krankenschwester Fatima hat den quicklebendigen Don Vincenzo gesehen, weshalb Vicenzos Bodyguards Ciro und Rosario auf sie angesetzt werden. Doch Ciro erkennt in Fatima seine große Jugendliebe wieder. Bald sind die beiden auf der Flucht, mit der gesamten Unterwelt Neapels auf den Fersen. Die umwerfende Mischung aus Gangsterfilmparodie, anrührender Liebesgeschichte und neapolitanischem La La Land kam nicht nur beim Festival von Venedig sehr gut an, sondern wurde auch mit zehn italienischen Filmpreisen David di Donatello ausgezeichnet, darunter Bester Film, Beste Regie
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü