Drei gute Jahrgänge - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm
Telefon: 069 212 45 714
Programm-Ansage & Kartenreservierung:
069 212 45 714
oder per Mail
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Drei gute Jahrgänge

Film Beschreibung
Saint Amour – Drei Gute Jahrgänge

„In vino veritas“ werden sich die zwei Protagonisten dieses Films gedacht haben, als sie sich trafen. Vor der Kulisse der Landwirtschaftsmesse in Paris, begegnet der um seine Existenz ringende Bruno (Benoît Poelvoorde) seinem in Scheidung von seiner Mutter lebenden Vater Jean (Gérard Depardieu). Beide verstehen sich schon seit einiger Zeit nicht mehr besonders, sind allein, und so gärt es auch sofort wieder zwischen ihnen. Jean sorgt sich um Bruno, welcher ihm seinerseits mit Vorhaltungen begegnet. Umso größer ist das Wagnis, Brunos einzige Urlaubswoche des Jahres mit einer gemeinsamen Weinreise zu verbringen, damit sie sich wieder einander nähern können. Kurzerhand wird ein Taxi nebst Fahrer Mike (Vincent Lacoste) gekapert, denn betrunken fährt es sich schlecht! Das Ziel: den Süden bereisen, altes hinter sich lassen, auf der Straße neu zueinander finden und heil angelangen im Weinort Saint Amour.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü