Enfant terrible - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Enfant terrible

Enfant Terrible

Nur 37 Jahre alt starb Rainer Werner Fassbinder, schaffte es aber in dieser kurzen Lebensspanne über 40 Filme zu drehen, 24 Theaterstücke zu verfassen und 4 Hörspiele zu produzieren und ist vielleicht der wichtigste Vertreter des Neuen Deutschen Films.
Fassbinder lebte exzessiv, nahm Drogen und hat sein Ensemble teilweise extrem strapaziert. Oskar Roehler zeichnet das Leben dieses ENFANT TERRIBLE in Form von Beziehungskapiteln nach. Dabei versucht er bildlich eine Annäherung an Fassbinders eigenen Werken zu erreichen, was ENFANT TERRIBLE stark an sein Spätwerk QUERELLE erinnern lässt. Mit dem Film- und Theaterdarsteller Oliver Masucci hat Roehler Fassbinder perfekt besetzt. Masucci läßt Fassbinder wieder auferstehen, als wäre er nie gestorben...
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü