Hijos de sal - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hijos de sal

In Cumaragues, Venezuela, überleben der ältere Vater Evaristo und seine pubertierenden Kinder Enrique (13) und Maria (16), indem sie Salz aus dem Meer ernten. Nachdem der Vater gestorben ist, leben die Kinder alleine. Von der Außenwelt isoliert distanzieren sie sich zunehmend, während ihre Lust zu blühen beginnt. Ihr Leben wird schwieriger. Die brutale Realität der Meersalzgewinnung fällt mit ihrer erwachenden Sexualität zusammen.
Eintritt 7€ (Frankfurt-Pass 3,50€)
Emmerich-Josef-Str. 46a // Ansage/Reservierung 069 212 45 714
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü