La tête en friche – Im Labyrinth der Wörter - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm
Telefon: 069 212 45 714
Programm-Ansage & Kartenreservierung:
069 212 45 714
oder per Mail
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

La tête en friche – Im Labyrinth der Wörter

Film Beschreibung
La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter

Seinem Umfeld galt Germain (Gérard Depardieu) seit je her als schlicht. Und das nicht nur, weil der nach rund 50 Jahren auf dieser Welt immer noch nicht richtig Lesen und Schreiben gelernt hat. Eines Tages kommt der gutmütige Riese auf einer Parkbank ins Gespräch mit einer alten Dame. Die beiden mögen vierzig Jahre und hundert Kilo auseinander liegen, dennoch freundet sich Germain mit Margueritte (Gisèle Casadesus) an und lauscht bedächtig, wenn sie ihm aus Romanen vorliest und ihn damit in die fremde Welt der Wörter und Zeichen führt. Schließlich schenkt sie ihm Ambert Camus´ Roman Die Pest und den „Petit Robert“, das französische Standard –Wörterbuch. Als sie langsam erblindet, entscheidet Germain sich ihr zuliebe, sein Versäumnis nachzuholen – fleißig übt er, Buchstaben in Sprache zu übersetzen..Nach dem Roman von Marie – Sabine Roger.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü