Licht - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm Telefon: 069 212 45 664
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Licht

Film Beschreibung
Licht             

Wien 1777, die 18 jährige Maria Theresia „Resi“ Paradis (Maria Dragus) ist ein Ausnahmetalent am Klavier. Sie wird über die Maßen bewundert und die Eltern scheuen keine Kosten und Mühen, Resis Makel zu beheben, denn die junge Frau ist in frühester Kindheit erblindet. Endlich findet sich ein Arzt (Devid Striesow) der, von anderen Medizinern argwöhnisch betrachtet, mit ungewöhnlichen Methoden das LICHT der Bilder zurück in Resis Leben bringt. Doch mit der neuen Gabe zu sehen, hat sie offenbar ihre Virtuosität verloren...

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü