Una mujer fantástica – Eine fantastische Frau - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm
Telefon: 069 212 45 714
Programm-Ansage & Kartenreservierung:
069 212 45 714
oder per Mail
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Una mujer fantástica – Eine fantastische Frau

Film Beschreibung
Una mujer fantastica – Eine fantastische Frau

Marina und Orlando sind absolut verknallt ineinander. Sie genießen die gemeinsame Zeit in vollen Zügen und schauen mit Vorfreude auf ihre gemeinsame Zukunft. Doch nach Marinas ausgelassener Geburtstagsfeier bricht Orlando plötzlich zusammen. Der Tod ihres 20 Jahre älteren Geliebten reißt ein tiefes Loch in Marinas Leben. Noch dazu ist es ihr nicht vergönnt, in Ruhe zu trauern: Die Ex-Frau und die Familie von Orlando, die er für Marina verließ, begegnen ihr mit Hass und Ablehnung. Die Beerdigung soll ohne sie stattfinden, die ihr hinterlassene gemeinsame Wohnung wird ihr weggenommen. Und auch eine Kommissarin hinterfragt das Beziehungsverhältnis und ihre Identität als ernst zu nehmende Partnerin – denn Marina ist eine Transgender-Frau, die, je selbstbewusster sie auftritt, umso mehr Gegenwehr erfährt.. Nach seinem einfühlsamen Portrait über eine lebenshungrige Single-Frau, GLORIA, rückt Regisseur Sebastián Lelio abermals eine starke Frauenfigur in den Mittelpunkt und plädiert, ästhetisch bestechend, für das Selbstbestimmungsrecht jedes einzelnen – ganz gleich, welcher sexuellen Identität man sich zugehörig fühlt.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü