Voces de la calle – Stimmen der Straße - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm
Telefon: 069 212 45 714
Programm-Ansage & Kartenreservierung:
069 212 45 714
oder per Mail
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Voces de la calle – Stimmen der Straße

Film Beschreibung
        
Voces de la Calle - Stimmen der Straße

VOCES DE LA CALLE ist ein Musikfilm, in dem die Loyalität dreier Freunde, die sich mit einem Musikprojekt den Durchbruch verschaffen wollen, auf die Probe gestellt wird. Der Film erzählt die Geschichte von Lucho, Víctor und Carlos, drei Freunden, die in einem vernachlässigten Viertel am Rande der Hauptstadt Santo Domingo leben. Sie wollen sich weiterentwickeln, vorankommen und mit einem Musikprojekt berühmt werden. So machen eine Aufnahme und versuchen diese beim Radio an den Mann zu bringen. Die Realität zeigt ihnen, dass man für qualitativ gute Aufnahmen mit Radioqualität nicht nur Talent, sondern auch Geld braucht. Das haben sie nicht. Deshalb trifft Lucho eine Entscheidung, die die Erfüllung ihrer Träume in Gefahr bringt.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü