El olivo – Der Olivenbaum - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

El olivo – Der Olivenbaum

        
Der Film von Icíar Bollaín erzählt die Geschichte einer spanischen Familie, deren Schicksal eng mit einem 2000 Jahre alten Olivenbaum zusammenzuhängen scheint. Seither redet spricht der Großvater der Familie nicht mehr und die junge Enkelin Alma setzt alles daran, den zuvor verkauften Olivenbaum der Familie zurück zu erlangen. Sie möchte damit ihrer Familie und vor allem dem von ihr geliebten Großvater etwas Gutes tun. Mit Hilfe ihres Kollegen Rafa und des verpeilten Onkels Alcachofa macht Alma sich auf den Weg nach Düsseldorf, wo der Baum inzwischen das Aushängeschild eines großen Energiekonzerns geworden ist. Diese Tragikomödie aus dem Jahr 2016 lockt mit sommerlichen Bildern und glaubwürdigen Figuren.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü