Nico - Filmforum Höchst

Filmforum Höchst
Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Nico

 
Nico wohnt in Berlin und ist mit sich selbst und der Welt im Reinen. Ihren Job als Altenpflegerin macht sie sehr gerne und sie geht unbeschwert und gut gelaunt durchs Leben. Diese sympathische Ausstrahlung macht sie einfach bei allen beliebt. Doch nach einem rassistisch motivierten Überfall ist sie nicht mehr in der Lage ihren Alltag so unbeschwert wie zuvor zu erleben. Die Deutsch-Perserin erleidet ein Trauma durch den brutalen Angriff und isoliert sich immer mehr von ihrer besten Freundin Rosa und auch auf der Arbeit ist sie nicht wiederzuerkennen. Aus dieser Abwärtsspirale muss sie sich erst mühsam hinaus kämpfen und fängt ein intensives Karate-Training an. So gelingt es ihr zwar ihrer Wut ein Ventil zu geben doch sie verliert auch immer mehr den Bezug zu ihrem alten Leben. Als Nico dann die Mazedonierin Ronny kennenlernt und sich zwischen ihnen eine enge Verbindung entwickelt, beginnt Nico ihren eingeschlagenen Weg in Frage zu stellen.
Zurück zum Seiteninhalt