Sonne - Filmforum Höchst

Filmforum Höchst
Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Sonne

Do 8.12., Mo 12.12., Mi 14.12. | 18:30
Fr 9.12., Di 13.12. | 20:30
Sonne
Kurdwin Ayub | AT 2022 | FSK 12 | 88 Min.
Yesmin, Bella und Nati tanzen zu REMs „Losing My Religion“ im Hijab. Als ein Video davon auf Youtube landet, werden die drei Freundinnen unter kurdischen Muslim*innen über Nacht berühmt. Während Nati und Bella zwischen Auftritten in Hijab und wilden Partys von der fremden Welt fasziniert sind, beginnt Yesmin, die als einzige selbst Kurdin ist, ihre Kultur in Frage zu stellen. Gekonnt setzt Regisseurin Kurdwin Ayub die Instagram-Ästhetik ins Kino um. Das Tempo von Social Media ist in SONNE spürbar. Es spiegelt die Instabilität jugendlicher Identitäten. Eine Geschichte von Rebellinnen, die zwischen Selbstinszenierung und derben Sprüchen auf der Suche nach Zugehörigkeit sind.
Zurück zum Seiteninhalt